top of page

Sprachförderung und Berufsvorbereitung

Dein Sprungbrett in die Zukunft: Beherrsche die Sprache, meistere die Berufswelt.

Kursübersicht & Inhalte

Unsere Kursinhalte sind sorgfältig ausgewählt, um dir die besten Werkzeuge für deinen beruflichen Aufstieg zu bieten.

Neu in Deutschland und bereit für den nächsten Schritt?

Starte dein neues Kapitel mit 'StartWork' – deinem Tor zu beruflichem Erfolg und sprachlicher Integration. Tauche ein in eine Lernwelt, die speziell darauf ausgerichtet ist, dir nicht nur die Sprache, sondern auch die Kultur und die Arbeitsweise in Deutschland näherzubringen.

StartWork ist ein spezieller Kurs, der Berufsvorbereitung mit Spracherwerb kombiniert.

Wir verknüpfen Sprachlernen mit beruflicher Qualifikation, damit du in echten Arbeitssituationen lernen und üben kannst. Dieser Ansatz bereitet dich optimal auf den deutschen Arbeitsmarkt vor.

Verbessere deine Deutschkenntnisse in einem praxisnahen Kontext und steigere deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Deutsch zu lernen ist der Schlüssel zur Integration. Wir sorgen wir dafür, dass du die Sprache nicht nur lernst, sondern auch direkt im Alltag und Beruf anwenden kannst.

Unsere erfahrenen Lehrkräfte begleiten dich auf diesem Weg.

Erwirb essentielle berufliche Fähigkeiten, die Unternehmen suchen – von Fachsprache bis hin zu digitaler Kompetenz.

Wir statten dich mit den Fähigkeiten aus, die regionale Arbeitgeber:innen suchen. Von Fachsprache und beruflichem Grundwissen bis zu digitalen Kompetenzen – wir machen dich fit für deinen beruflichen Weg in Deutschland.

Das betriebliche Praktikum, bei dem du deine Kompetenzen direkt in der Praxis anwenden kannst.

Echte Arbeitserfahrung in regionalen Unternehmen bereitet dich optimal auf deine berufliche Zukunft vor. Nutze diese Chance, um wertvolle Kontakte zu knüpfen und deinen Weg in den Arbeitsmarkt zu ebnen.

1. Standortbestimmung und Bewerbungstraining  (60 UE) 

Eine erste Einschätzung der beruflichen Vorerfahrungen und gemeinsame Planung realistischer Berufs- bzw. Ausbildungsziele. Gemeinsame Gestaltung von individuellen und überzeugenden Bewerbungsunterlagen in digitaler Form. Einführung in die Möglichkeiten der Online-Jobrecherche und Erstellung eines Profils in einem Business Network. 

Übersicht der Kursmodule

Bis 100% Förderung

Nutze Bildungsgutscheine oder AVGS von Arbeitsagentur und Jobcenter für eine Kostenübernahme.

Flexibles Lernen

Unsere Kurse bieten flexible Lernformate, die sich deinem Lebensrhythmus anpassen.

Individuelle Betreuung

Persönliche Unterstützung durch unser erfahrenes Team stellt sicher, dass du deine Ziele erreichst.

  • Ja, dieser Kurs ist Teil eines umfassenderen Programms zur Berufsvorbereitung.

    Neben der Sprachförderung bieten wir auch Beratung und Unterstützung bei der Jobsuche, Bewerbungstraining und Workshops zu kulturellen Besonderheiten des Arbeitsmarktes in Deutschland.

  • Der Unterricht wird von erfahrenen Sprachlehrkräften durchgeführt und umfasst sowohl theoretische als auch praktische Lerneinheiten.

    Unsere Methodik ist stark praxisorientiert, umfasst interaktive Aufgaben und zielt darauf ab, die Sprachfähigkeiten direkt im Kontext der beruflichen Verwendung zu verbessern.

  • Unser Sprachförderungskurs richtet sich an Migrant:innen und Geflüchtete, die ihre Sprachkenntnisse verbessern möchten, um ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen.

    Der Kurs steht allen offen, die ihre sprachlichen Fähigkeiten unabhängig von ihrem aktuellen Niveau ausbauen möchten.

  • Alle Teilnehmer, die den Kurs erfolgreich abschließen, erhalten ein Zertifikat, das ihre Sprachkompetenzen nachweist.

    Dieses Zertifikat kann bei Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen als Beleg für die sprachlichen Fähigkeiten vorgelegt werden.

  • Der Kurs findet in Präsenz statt, jedoch mit Unterstützung durch Online-Anwendungen. Dies ermöglicht den Teilnehmenden, auch eigenständig und in ihrem eigenen Tempo zu lernen.

    Die Kombination aus Präsenzunterricht und digitalen Lernmöglichkeiten bietet eine flexible und effektive Bildungserfahrung.

Häufige Fragen und Antworten (FAQ) zu unseren Weiterbildungen

bottom of page